Ölschauglas

Forum für klassische und neue Gilera-Motorräder
Bulletin Board for classic and new Gilera-Motorcycles

Moderator: Joachim

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 10506
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Ölschauglas

Post by Joachim » Sun Aug 15, 2021 6:27 pm

nach ein bissl suchen hab ich noch folgendes gefunden:

Gileraoelschauglas
Das originale Oelschauglas der Gilera ist oft undicht und reisst. Dieses Schauglas ist aus hochfestem Aluminium. Der Körper und der Makroloneinsatz sind CNC gefräst.
Das Set besteht aus dem Alukörper(blank), einem Einsatz aus Makrolon und einem O-Ring.
Auf Wunsch kann der Alukörper auch farbig eloxiert werden


Der originale O-Ring muesste 26x2,00 sein.
Zumindest steht das auf der leeren Tuete die ich hier rumliegen habe

ciao Joachim
Image

User avatar
Peter Saturno
Gileristi
Posts: 111
Joined: Thu Apr 30, 2015 12:09 pm
Location: NRW

Re: Ölschauglas

Post by Peter Saturno » Tue Aug 17, 2021 9:24 am

Mein Originalring ist 1.5 mm dick (nach 30 Jahren). Die Nut hierfür im originalen Glas ist nach Norm für einen 1.78 mm dicken Ring. Diesen würde ich auch mit anfragen...
GELB ist das neue ROT

User avatar
oekotopia
Gileristi
Posts: 1024
Joined: Wed May 25, 2005 10:52 pm
Location: 63303 Dreieich

Re: Ölschauglas

Post by oekotopia » Wed Aug 18, 2021 12:09 pm

:D
Hallo,
ich würde auch eins nehmen.
Grüße Georg
Trap ist kein Pferdesport

User avatar
matze401
Gileristi
Posts: 229
Joined: Fri Aug 17, 2012 11:43 pm
Location: Berlin
Contact:

Re: Ölschauglas

Post by matze401 » Thu Aug 19, 2021 11:34 pm

Hallo,

grundsätzlich bin ich auch interessiert. Wenngleich... mein Ölschauglas ist (noch?) absolut unauffällig, ebenso sind meine Blinker noch elastisch.

So eine Saturno muss man offenbar wirklich kühl und trocken lagern und vor allem vor UV-Licht schützen - das halten die Kunststoffe auf Dauer nicht aus.

Gruß - Matthias

User avatar
Peter Saturno
Gileristi
Posts: 111
Joined: Thu Apr 30, 2015 12:09 pm
Location: NRW

Re: Ölschauglas

Post by Peter Saturno » Fri Aug 20, 2021 6:49 am

Ist es nicht auf Dauer langweilig, im Keller zu fahren...? :roll:
GELB ist das neue ROT

User avatar
matze401
Gileristi
Posts: 229
Joined: Fri Aug 17, 2012 11:43 pm
Location: Berlin
Contact:

Re: Ölschauglas

Post by matze401 » Sun Aug 22, 2021 12:12 am

Bei der Beleuchtung? - Allerdings! :lol:

Was ich sagen wollte: Garage, Schuppen oder sonstige UV-dichten "Faltgaragen" scheinen sinnvoll gewesen zu sein.
Diese Erkenntnis hilft heute allerdings nicht mehr weiter... :kacke: ... das "Kind" ist bei vielen wohl im Brunnen.

Gruß - Matthias

User avatar
Peter Saturno
Gileristi
Posts: 111
Joined: Thu Apr 30, 2015 12:09 pm
Location: NRW

Re: Ölschauglas

Post by Peter Saturno » Mon Aug 23, 2021 3:06 pm

Meine hat seit 32 Jahren einen Logenplatz in der Garage. Sie steht auf dem Seitenständer auf links gekippt, also abgeschattet, wenn draußen. Das Problem liegt eher in Luigis Matetialwahl. Die Weichmacher sind einfach raus. Der Ölkontakt tut seines dazu. Ich halte diesen Verschleiß für völlig normal. Mit dem Makrolon werden wir wieder für die nächsten 50 Jahre Ruhe haben...
GELB ist das neue ROT

User avatar
Mr. NORKA
Gileristi
Posts: 352
Joined: Mon Oct 31, 2016 7:37 am
Location: Wolfenbüttel

Re: Ölschauglas

Post by Mr. NORKA » Mon Aug 23, 2021 6:49 pm

Moin,
Ich habe nach dem Kauf meiner beiden Nordwesten die wohl letzten neuen Ölschaugläser von wms24.de gekauft.
Dachte meine verbauten sind durch das Alter und dem Öl dunkel geworden.
Mein Gesicht beim auspacken der Neuteile hätte ich gern als Foto.
Die sind ab Werk eingefärbt ! *SCHOCK*

WER kauft und verbaut so was? :kacke: *Lollo*


Der Malte.

P.S.: sollte jemand ein kaputtes Ölschauglas haben, ich hätte Ersatz.
Nach der Saison, ist vor der Saison.

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 10506
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Ölschauglas

Post by Joachim » Mon Aug 23, 2021 8:07 pm

warum sollte ein Oelschauglas nicht oelfarbig sein?

giggle Joachim
Image

User avatar
Dietmar
Gileristi
Posts: 1535
Joined: Sun Aug 30, 2009 11:28 am
Location: Bochum
Contact:

Re: Ölschauglas

Post by Dietmar » Mon Aug 23, 2021 8:12 pm

@ Der Malte
das kann ich vollnachvollziehen.
:kacke: *Lollo*
Meine hatte 2009 ein Aluschauglas mit alufarbiger Sichtscheibe.
Bzw. es war ein Teil ... Scheibe und Alurahmen .
Sehr coole Lösung vom VB , aber dicht.

Als ich erstes Mal dieses stark amberfarbige Originalteil gesehen hatte ,
wusste ich die vorgegebene Oelwechselperiode war falsch übersetzt.
Ab 300TKm kannst da durch erst Motoroel erkennen.

*deibel* Dietmar
Die Strecke ist der Weg und ist dieser auch noch so verworren, sollte Er wenigstens kurvenreich sein !

FelixMotalia
Gileristi
Posts: 683
Joined: Fri Jan 02, 2009 9:55 am

Re: Ölschauglas

Post by FelixMotalia » Mon Aug 23, 2021 8:58 pm

Ja, es soll Leute geben, die mit diesem Ölschauglas überfordert sind. Ich erinnere mich an eine Gegebenheit auf einem Treffen am Morgen vor dem Start der Tour, da wurde eingefüllt und eingefüllt und eingefüllt ... und dann abgelassen. Weil wohl von Anfang an zu viel Öl drin war. Gab einige Flecken auf dem Parkplatz ...

bcalloy
Gileristi
Posts: 995
Joined: Thu Feb 10, 2005 6:37 pm
Location: Delmenhorst

Re: Ölschauglas

Post by bcalloy » Mon Aug 23, 2021 9:31 pm

???

Moin,

da konnte das Ölschauglas nun wirklich nix dafür, wenn der Pegel nicht mehr aus zu machen war, weil zu viel Öl gebunkert wurde.
Wie wolltest Du das denn verstanden wissen Felix?

Gruß
Frank



Sei realistisch – plane ein Wunder! . . . . . . .

User avatar
CH-Mario
Gileristi
Posts: 469
Joined: Thu Jan 02, 2003 1:07 am

Re: Ölschauglas

Post by CH-Mario » Mon Aug 23, 2021 9:42 pm

Fahre seit 1990 Gilera Bi-4T Motore: Saturno, Dakota, XRT, Nordwest! Alle mit dem Bernsteinfarbenen Ölschauglas. Hatte nie irgendwelche Problem mit dem erkennen des Ölstandes, auch waren immer alle dicht. Aber ich werde älter - sehe auch nicht besser - und die originalen Gläser werden auch nur noch älter und bruchanfälliger (obwohl ich noch solche zwei NOS Schaugläser an Lager habe). Also warum warten, wenn es nun (hoffentlich) bald eine bessere alternative gibt. Somit wäre eine weitere, eventuell künftige Pannenquelle einfach beseitigt *thumb* .

Gruss, CH-Mario <aus der EU-freien-Zone>

mazze
Lachgastuner
Posts: 94
Joined: Wed Sep 09, 2015 4:49 pm
Location: Ottrau
Contact:

Re: Ölschauglas

Post by mazze » Tue Aug 24, 2021 6:47 am

Deshalb fängt das Ölschauglas ja auch an zu tropfen wenn man nichts mehr sieht.
Solange es tropft ist auch noch Öl drin :mrgreen:

Die letzten 4 Gläser durfte wohl ich bei WS24 gekauft haben, wollte 5 aber es gab nur 4
Eines davon habe ich verbaut, eines hat Felix bekommen eins benötigte ich noch und das letzte sollt Reserve sein falls die zweite Saturno auch undicht wird

User avatar
Peter Saturno
Gileristi
Posts: 111
Joined: Thu Apr 30, 2015 12:09 pm
Location: NRW

Re: Ölschauglas

Post by Peter Saturno » Tue Aug 24, 2021 7:45 am

Bin noch im Anfragemodus...
Habt noch etwas Geduld. Es wird... :nix:
GELB ist das neue ROT

Post Reply