Durchmesser Nordi Handpumpe

Forum für klassische und neue Gilera-Motorräder
Bulletin Board for classic and new Gilera-Motorcycles

Moderator: Joachim

Post Reply
User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 9678
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Durchmesser Nordi Handpumpe

Post by Joachim » Thu Dec 19, 2019 8:10 pm

Hallo

hat vielleicht zufaellig jmd den Durchmesser der Handbremspumpe der Nordie parat?
Eigentlich sollte ich den irgendwo aufgschrieben haben, aber... :)
Ueber Winter wollte ich die Saturno Pumpe, die ich mal uebergangsweise montiert hatte, wieder gegen eine Originalpumpe austauschen.

ciao Joachim
Image

FelixMotalia
Gileristi
Posts: 519
Joined: Fri Jan 02, 2009 9:55 am

Re: Durchmesser Nordi Handpumpe

Post by FelixMotalia » Fri Dec 20, 2019 12:25 pm

Moin,
wenn es eine Brembo-Pumpe wäre, würde der Durchmesser drauf stehe. Ist aber keine und ich habe eine Angabe auf den Gehäuse gefunden.
Felix

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 9678
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Durchmesser Nordi Handpumpe

Post by Joachim » Fri Dec 20, 2019 1:36 pm

was ist jetzt mehr Arbeit?
Den Zettel suchen, oder die Pumpe nochmal zerlegen?
Um letzteres zu vermeiden hatte ich ja extra den gemessenen Wert auf ersteres geschrieben
Schraubendreher ist wohl die bessere Wahl giggle

ciao Joachim
Image

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 9678
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Durchmesser Nordi Handpumpe

Post by Joachim » Fri Dec 20, 2019 6:26 pm

14mm

ciao Joachim
Image

garagien
Gileristi
Posts: 1112
Joined: Fri Apr 26, 2013 5:54 am

Re: Durchmesser Nordi Handpumpe

Post by garagien » Mon Dec 23, 2019 3:22 pm

14 mm? Ehrlich?
Das ist doch für Einscheibenbremsanlagen.
Saturno hat halb Zoll. Haben an zwei Saturnos Nissin Pumpen mit 13 mm, die sind echt brutal. Das ist aber reines Rennstrecken feedback, für die Straße ist die originale Brembo absolut ok. Nur wer mehr will....?
Wir haben an unserer NW eine Nissin Pumpe mit 16 mm Kolben, nach 2 mm Hebelweg steht das Ding auf dem Vorderrad. Echt Cool.
Kann mich auch mal wieder irren, gucke gerne mal nach.
PS: Im Internet gibt es Auswahlkriterien für Kolbendurchmesser für Ein- oder Zweischeibenbremsanlagen. Nur so als grobe Info. Zweischeiben ab 16 mm bis 19 mm.
Gruß
HP

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 9678
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Durchmesser Nordi Handpumpe

Post by Joachim » Mon Dec 23, 2019 6:49 pm

jetzt wo du es sagst.....
Ich glaube ich sollte vielleicht doch nochmal nachmessen :)
Aber ich habe gemessen und das Ergebnis auf einen Zettel geschrieben.
Die Wartezeit dazwischen war jetzt nicht soooo lange.
Ansonsten tut in meiner Nordie seit Jahren (17?) eine Saturno Pumpe ihren Dienst
Das war eigentlich eine Notloesung, weil an der Kiste als ich sie gekauft hatte, nach und nach alles an der Bremse undicht war.
Nachdem ich kurzfristig keinen Dichtsatz gefunden habe, aber endlich mal fahren wollte kam kurzentschlossen das Saturno Teil dran.
Letztens ist mir mal wieder aufgefallen, dass meine Bremspumpe irgendwie anderes aussieht :)
Neu abgedichtet war das Nordie Teil ja schon seit Jahren.
Da ich jetzt mal die Leitungen wechseln wollte...
Eigentlich habe ich ja auch mal eine guenstige Radialpumpe geschossen.
Nur da sieht es ein wenig mau aus mit dem Papierkram
Ausserdem bremse ich ja auch eher selten :)

ciao Joachim <der noch 2 Bretter zusammen leimen geht>
Image

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 9678
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Durchmesser Nordi Handpumpe

Post by Joachim » Mon Jan 06, 2020 10:16 pm

hab grad dran gedacht nochmal nachzumessen

14mm
Wird nicht mehr ;)
Die Nordie Entwicklung durfte damals ja nix kosten.

ciao Joachim
Image

User avatar
Mr. NORKA
Gileristi
Posts: 301
Joined: Mon Oct 31, 2016 7:37 am
Location: Wolfenbüttel

Re: Durchmesser Nordi Handpumpe

Post by Mr. NORKA » Mon Jan 06, 2020 11:22 pm

Ohje, doch so wenig?
Bremse an der NORKA die Nordwest Zangen mit einer Kawasaki Pumpe mit 15,8mm Kolbendurchmesser.
Nun wird mir auch klar warum die sich so anders aber doch vertraut anfühlen.


Der Malte.
Nach der Saison, ist vor der Saison.

Post Reply