Bestellung Wasserpumpenwellen

Forum für klassische und neue Gilera-Motorräder
Bulletin Board for classic and new Gilera-Motorcycles

Moderator: Joachim

Post Reply
User avatar
matze401
Gileristi
Posts: 199
Joined: Fri Aug 17, 2012 11:43 pm
Location: Berlin
Contact:

Re: Bestellung Wasserpumpenwellen

Post by matze401 » Fri Nov 27, 2020 11:03 pm

@Joachim: Ja, die Platzfrage stellt sich bei mir natürlich auch noch...
garagien wrote: Fri Nov 27, 2020 4:56 pm Hab so verstanden, dass die Wellen "eigentlich" nix taugen, die drehe ich mal lieber selber, individuell angepasst auf die jeweilige Pumpe.
Meinst Du meine... na, sagen wir "Unzufriedenheit" bzgl. der Lagersitzpassung? Ja, die entspricht m.E. nicht der "reinen Lehre". Andererseits hatte ich gewisse Hemmungen, schlauer sein zu wollen als "Luigi". Alle Messwerte, die die Leute teilweise von neuen Wellen zu berichten wussten, waren kleiner als sie hätten sein müssen. Und bei so einem "Reengineering-Projekt" bewusst von der Vorgabe des Originals abzuweichen... davor hatte ich in Anbetracht der 45er Losgröße zu viel Respekt.

Das sieht bei einer Einzelanfertigung zu Hause auf der Drehbank natürlich ganz anders aus. Aber das war ja - angesichts der möglicherweise steigenden Nachfrage nach Pumpenüberholungen - gerade nicht das Ziel. Es sollte ja eine Kleinserie werden.

Gruß - Matthias

PS: Mist, in welchem Thread hast Du Deinen Zentralständer gezeigt? Oder war das auf YouTube? :oops:

garagien
Gileristi
Posts: 1292
Joined: Fri Apr 26, 2013 5:54 am

Re: Bestellung Wasserpumpenwellen

Post by garagien » Sat Nov 28, 2020 1:29 am

Keep Cool.
Presse 12 t mit Manometer Abholpreis 115 €, ohne Manometer knapp unter 100 €. Ist sicherlich nicht das unbedingte Schnäppchen, aber der Händler ist in der Nähe und ich habe gerne den persönlichen Bezug, falls mal was wäre, Garantie, Ersatzteile, bla, bla, bla.
Der Manometer ist ein 100 mm fettes Teil, viel zu überdimensioniert, entspricht aber einer Industrienorm, schon mal Pluspunkte aus Inschnörs Sicht. Wollte wissen, ab wieviel Tonnen ich das Zeug kaputt sprenge giggle
6 t Presse würde aber absolut reichen, Preise unter 90 €.
Meine 12 t Presse hat ein Standgewicht von 45 kg. Sehr stabile Chinaware, robust, unzerstörbar, dick Lack drauf (wichtig italienisch rot :wink: ). Voll OK.
Der Frontständer kommt auch aus China (ebenfalls italienisch rot), sehr stabil, damit könnte man sogar den neuen, tonnenschweren Zweirad SUV 1800 von BMW hochstemmen. Welches kranke BMW Hirn hat diesen LKW konstruiert, den würde ich gerne mal persönlich treffen, so mal von Inschnör zu Inschnör. Kommt von MOTEA (der Ständer, äh, nicht meiner :mrgreen: , Frontständer),siehe Motea Internetseite. Aktuell im Black Friday Angebot *deibel*
Wichtig sind die Dorne für die Gabel. Meist werden verschiedene Größen mit angeboten. Vorher mal das "Loch" in der unteren Gabelbrücke messen und Gegenprüfen, ob der passende Dorn mitgeliefert wird. Ich habe hier aber mindestens 20 Dorne herumliegen und könnte ggf. aushelfen bzw. passend drehen.

Das nächste Projekt für mich wäre ein potenter 3D Drucker, dann stelle ich komplett neue Saturnos her und überschwemme den Markt mit Replicas giggle giggle giggle giggle giggle Größenwahnsinnig, nee, Rentners Paradise, Werkstatt statt Malle, ölige Finger statt Sand in der Buchse, Corona sei Dank. No further details. Der BND, MI5/6, CIA, FBI, Federalnoje Agentstwo Prawitelstwennoi Swjasi i Informazii, äh auf Deutsch meine namentlich nicht gerne genannten, russischen Freunde, Mossard, hmm bin doch neutral, sorry, hab euch fast vergessen, Hallo Nordkorea, etc. lesen mit, habe dummerweise das Stichwort BMW und China benutzt *deibel* , da rattern immer noch die Suchprogramme. Oh, es hat gerade an der Haustür geklingelt, morgens um 04:30, wer wird das wohl sein???? Meine verwirrte Oma? Oder meine chinesischen Freunde??
Könnt ihr meinem Humor noch folgen? Habe da echte Zweifel rulez
Hauptsache ich habe meinem Megaspaß *thumb* Ich klaro, ihr non klaro.

Dennoch liebe Grüße von
HP

Und für die wirklich Interessierten: Die Fahrräder im Hintergrund sind ein olles, schwarzes, englisches Raleigh Rennrad mit CrMo Rohren und ein olles deutsches, weisses Rabeneick, ebenfalls CrMo, beide mit der ollen Shimano Schaltung, beide aus den 80igern. Können daher schon bei "Veteranenrennen" eingesetzt werden. Es gibt im Horizont nicht nur Gilera Geraffel, sondern auch antiken Leichtbau unter 10 kg. Im Gegensatz zur Saturno lassen sich die Dinger mit dem Zeigefinger anheben. :lol:
front.jpg
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 10065
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Bestellung Wasserpumpenwellen

Post by Joachim » Sat Nov 28, 2020 9:26 am

das mit dem 3D Drucker ist garnicht sooo weit her geholt ;)
Der neue Bugatti hat eine richtig nette Bremszange vorne.
Titan, Bionik, 3d Druck.
Oder bleiben wir bei 2 Raedern, K*M Moto GP?
Frag mal Tante Google

ciao Joachim
Image

bcalloy
Gileristi
Posts: 935
Joined: Thu Feb 10, 2005 6:37 pm
Location: Delmenhorst

Re: Bestellung Wasserpumpenwellen

Post by bcalloy » Sat Nov 28, 2020 4:52 pm

Moin,
Replicas Größenwahnsinnig, nee, Rentners Paradise, Werkstatt statt Malle, ölige Finger statt Sand in der Buchse, Corona sei Dank. No further details. Der BND, MI5/6, CIA, FBI, Federalnoje Agentstwo Prawitelstwennoi Swjasi i Informazii, äh auf Deutsch meine namentlich nicht gerne genannten, russischen Freunde, Mossard, hmm bin doch neutral, sorry, hab euch fast vergessen, Hallo Nordkorea, etc.
aha! Daher kommen also deine: "nicht alles verraten . . . . . " oder ähnliche Formulierungen. giggle
Das Umfeld prägt den Menschen.

Dabei gibt es doch nicht wirklich irgendwelche Geheimniskrämereien, oder?
Hmmh . . . . .

Oder doch? :roll:

Nöö!

Gruß
Schraddelaugust




Sei realistisch – plane ein Wunder! . . . . . . . 8)

garagien
Gileristi
Posts: 1292
Joined: Fri Apr 26, 2013 5:54 am

Re: Bestellung Wasserpumpenwellen

Post by garagien » Sun Nov 29, 2020 4:09 am

Geheimniskrämerei, o la la. Wichtiges Thema.

Ich wundere mich schon seit Wochen über die vielen Vans mit verdunkelten Scheiben und ausländischen Nummernschildern, die bei uns in der Straße die wenigen Parkplätze blockieren, mit diesen langen Antennen oder auch Satellitenschüsseln aufm Dach. Very strange. Dann noch die vielen Hubschrauberflüge übers Grundstück. Wir haben zwar das ev. Krankenhaus in der Nähe mit einer neuen Landeplatform über der Notaufnahme, aber die Hubs, die dorthin fliegen sind nicht matt schwarz lackiert. Die vielen Drohnen überm Grundstück entspringen auch nicht Nachbars-Kiddies-Experimentierfreudigkeit. Ich habe inzwischen das Werkstattdach mit Alufolie beklebt, soll ja auch gegen Corona helfen, sagen doch diejenigen, die sich auskennen. Doppelt gemoppelt etc.
Schrauben tue ich nur in absoluter Dunkelheit, aber mit professioneller Nachtsichtbrille aus ehemaligen Stasi Beständen. Das liebe Dark Net hilft bei der Beschaffung schnell und großzügig.
Im Mediamarkt Angebot (black Friday? Warum nicht italienisch rot???) habe ich eine Gefriertruhe geschnappt und bin jetzt essenstechnisch autark für ein halbes Jahr. Ha, ha, da geht euch Armleuchtern da draussen auf der Straße und in der Luft aber voll die Puste aus. Molto bene.
Tja Frank, noch keine Unregelmäßigkeiten in der Nachbarschaft aufgefallen? Sind Nachbars Kinder nicht schon mal 5 Minuten später zur Schule gegangen und haben dann noch komisch in Deine Richtung geguckt. Das sind erste Anzeichen einer Fremdspionage. Wehret den Anfängen. Auch hier im Forum. Die Hochbeinigen könnten mitlesen, wie hieß doch früher der 68iger Spontispruch, legal, illegal, scheißegal.

Liebe Überlebungsgrüße von HP (gerade in Lebensrettungsalufolie gekuschelt, mit einer Flasche spanischem Weißwein im Arm zur ultimativen Spionageabwehr). Wir lassen uns doch nicht unterkriegen.

bcalloy
Gileristi
Posts: 935
Joined: Thu Feb 10, 2005 6:37 pm
Location: Delmenhorst

Re: Bestellung Wasserpumpenwellen

Post by bcalloy » Sun Nov 29, 2020 2:43 pm

Tja HP,
Tja Frank, noch keine Unregelmäßigkeiten in der Nachbarschaft aufgefallen? Sind Nachbars Kinder nicht schon mal 5 Minuten später zur Schule gegangen und haben dann noch komisch in Deine Richtung geguckt
Kinder nicht, aber die Erwachsenen. Damit lebe ich schon eine kleine Ewigkeit, denn es ist nicht unbegründet, warum man als ungewöhnlich Außerordentlicher betrachtet wird, nicht Außerirdischer, nein das nicht. Alles ganz real. Es passt ihnen nur nicht, einen 66-jährigen in krawalligem, bunten Aufzug Motorrad fahren zu sehen, während sie selbst Helmbewährt mit ihren E-Bikes durch die Gegend fahren. Aber das war ja schon immer so. Früher der kommunistisch angehauchte Revoluzzer mit entsprechend Äußerem und Gorleben-Aktivist, Atomkraft nein danke, heute der bunte Zweirad-Pirat mit anarchistischem Fluidum; man kann es keinem recht machen. Naserümpf!
Also macht man es sich selber recht.

Ich versteh' dich. Zwei Kameras überwachen daher bei mir die vielen Drohnen, die mich aus zu spionieren drohen, rücken dann ins Fadenkreuz meines internen Abwehrsystems und werden trotz Kriegsdienstverweigerungsstatus von meinem militanten Leitstrahl erfasst und eliminiert.
Nur noch einsammeln und die Cams zerfetzen, fertig! Der Rest wird instandgesetzt und dient dem Aufbau einer eigenen Airforce! *thumb* giggle

Aber mit dem Thema hier hat das alles aber nix zu tun!
Sag' ja!

Gruß
Schraddelaugust




Sei realistisch – plane ein Wunder! . . . . . . . 8)

garagien
Gileristi
Posts: 1292
Joined: Fri Apr 26, 2013 5:54 am

Re: Bestellung Wasserpumpenwellen

Post by garagien » Sun Nov 29, 2020 10:41 pm

In Kurzform, hast recht.
Aber jetzt weiss ich auch wo eine meiner Drohnen abgeblieben ist, in Deinem Abwehrsystem :kacke:
Gruß
HP

User avatar
matze401
Gileristi
Posts: 199
Joined: Fri Aug 17, 2012 11:43 pm
Location: Berlin
Contact:

Re: Bestellung Wasserpumpenwellen

Post by matze401 » Mon Nov 30, 2020 4:57 pm

Ihr seid Spinner... :lol: :lol: :lol:

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 10065
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Bestellung Wasserpumpenwellen

Post by Joachim » Mon Nov 30, 2020 5:41 pm

sind wir nicht alle ein bisschen... Gilera?

giggle Joachim
Image

bcalloy
Gileristi
Posts: 935
Joined: Thu Feb 10, 2005 6:37 pm
Location: Delmenhorst

Re: Bestellung Wasserpumpenwellen

Post by bcalloy » Mon Nov 30, 2020 7:50 pm

Moin,

Aber jetzt weiss ich auch wo eine meiner Drohnen abgeblieben ist, in Deinem Abwehrsystem
meinst?
Wie sah sie denn aus? :D

Etwa so:

20201130_194013.jpg

Muss den Kameraspeicher noch auslesen, dann krieg ich es eh raus. :wink:

Gruß
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Schraddelaugust




Sei realistisch – plane ein Wunder! . . . . . . . 8)

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 10065
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Bestellung Wasserpumpenwellen

Post by Joachim » Mon Dec 28, 2020 7:58 pm

zurueck zum Thema....

Georg hat von seiner letzten Drehaktion noch eine Skizze gefunden
Die stammt irgendwie aus Frankreich.
Wobei mir rechst oben die Kritzelei irgendwie sehr bekannt vor kommt.
Egal :D

ciao Joachim
Welle Wapu600.jpg
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Image

User avatar
matze401
Gileristi
Posts: 199
Joined: Fri Aug 17, 2012 11:43 pm
Location: Berlin
Contact:

Re: Bestellung Wasserpumpenwellen

Post by matze401 » Tue Dec 29, 2020 12:19 am

Na, da kann dann unsere Welle auch nicht soo verkehrt sein. :D

Sehr beruhigend, wenn man unabhängig voneinander auf doch ziemlich die gleichen Werte kommt. *thumb*

Danke für Deine Suchaktion, Georg! :wink:

Gruß - Matthias

User avatar
oekotopia
Gileristi
Posts: 972
Joined: Wed May 25, 2005 10:52 pm
Location: 63303 Dreieich

Re: Bestellung Wasserpumpenwellen

Post by oekotopia » Tue Dec 29, 2020 1:31 pm

:D
Hallo,
die Skizze hatte ich von Joachim,wir hatten vor Jahren schon
angefangen uns gedanken über die Reparatur von Wapus zu machen.
In dem Zug habe ich mir von einem Freund 5 Wellen drehen/schleifen
lassen.Leider waren die ersten Dichtungen zu groß und nachdem ich
dann passende bestellt und Kugellager besorgt hatte war die Zeit
ausgegangen.
Ergebnislos gesucht hatte ich als die Diskussion über Passsitz oder
nicht zwischen Welle und Kugellager lief.Gefunden habe ich die
Skizze nun zufällig im Scanordner.
Ich denke das das Maß von 11,98 dafür spricht das die Kugellager nicht
press sitzen sollen damit beim festgehen der Lager die Welle nicht blockiert.
Grüße Georg
Trap ist kein Pferdesport

bcalloy
Gileristi
Posts: 935
Joined: Thu Feb 10, 2005 6:37 pm
Location: Delmenhorst

Re: Bestellung Wasserpumpenwellen

Post by bcalloy » Tue Dec 29, 2020 7:05 pm

Moin,

hallo Georg,
Ich denke das das Maß von 11,98 dafür spricht das die Kugellager nicht
press sitzen sollen
doch, sollen sie.
Sonst kann unter bestimmten Betriebsbedingungen das Lager auf der Welle drehen, was dann immer schlimmer werden wird . . . . . . . *durchdreh*

Grüße
Schraddelaugust




Sei realistisch – plane ein Wunder! . . . . . . . 8)

garagien
Gileristi
Posts: 1292
Joined: Fri Apr 26, 2013 5:54 am

Re: Bestellung Wasserpumpenwellen

Post by garagien » Tue Dec 29, 2020 7:27 pm

Moin,

Zunächst mal, Beide haben Recht. Ich habe ja 2 originale, nagelneue (schwergängige), 30 Jahre gelagerte Pumpen auseinandergedrückt. Beide mit Lagerschäden. Neue Lager montiert, Alles gut.
In der Tat ließ sich die Welle relativ leicht durch die Lager schieben. Ich gebe allerdings Frank recht, aus Maschinenbauersicht ist das Unstimmig. Eine neue Welle würde ich daher mit anderen Abmessungen drehen. Die erforderlichen Passungen für Lager mit Welle, je nach Durchmesser, sind m.E. normiert und können übers Internet abgefragt werden.
Ich habe schon vor über 20 Jahren Pumpenfertigungszeichnungen (Ingenieursarbeit) bekommen. Muss mal gucken, wo ich die abgelegt habe, da "damals" das Thema einer Überholung noch irgendwie nicht so aktuell war.

Gruß
HP

Post Reply