Bestellung Wasserpumpenwellen

Forum für klassische und neue Gilera-Motorräder
Bulletin Board for classic and new Gilera-Motorcycles

Moderator: Joachim

Post Reply
User avatar
matze401
Gileristi
Posts: 191
Joined: Fri Aug 17, 2012 11:43 pm
Location: Berlin
Contact:

Re: Bestellung Wasserpumpenwellen

Post by matze401 » Fri Oct 23, 2020 7:56 am

UMO wrote: Fri Oct 23, 2020 6:30 am Liebe Aktivisten, [...]
:lol: :lol: :lol:

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 10023
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Bestellung Wasserpumpenwellen

Post by Joachim » Fri Oct 23, 2020 8:53 am

Nordie:
Georg 3St
Mr Norka 1St
Englaender 6St
CH Mario 1St
Carsten 1St
CH-ristian 1St


Saturno:
Beaufort 1St
CH Mario 1St
Matze401 2St
Matt 1St
Carsten 1St
Umo 1St
Englaender 1St
Image

User avatar
matze401
Gileristi
Posts: 191
Joined: Fri Aug 17, 2012 11:43 pm
Location: Berlin
Contact:

Re: Bestellung Wasserpumpenwellen

Post by matze401 » Tue Nov 03, 2020 5:45 pm

Hallo,

heute habe ich die Mail bekommen, daß ich die Wellen abholen kann. Morgen schwing' ich mich ins Auto (oder U-Bahn :cry: ) und hole die Teile ab.

Es geht voran! *thumb*

Gruß - Matthias

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 10023
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Bestellung Wasserpumpenwellen

Post by Joachim » Tue Nov 03, 2020 6:03 pm

*danke*

ciao Joachim
Image

User avatar
matze401
Gileristi
Posts: 191
Joined: Fri Aug 17, 2012 11:43 pm
Location: Berlin
Contact:

Re: Bestellung Wasserpumpenwellen

Post by matze401 » Wed Nov 04, 2020 2:06 pm

Wie versprochen habe ich die Wellen heute abgeholt
DSC04433_FB.jpg
M.E. geradezu liebevoll verpackt, jede Welle im eigenen Tütchen - hätte ich gar nicht erwartet. :)
DSC04435_FB.jpg
DSC04436_FB.jpg
Etwas unglücklich bin ich allerdings mit der Lagerpassung: Es sind - wie angegeben - 11,99 mm. Ob der hohen Oberflächenqualität(?) flutscht die Welle aalglatt in den Innenring des Kugellagers und dreht sich leicht und sämig darin. Das hatte ich so nicht erwartet. Jetzt denke ich gerade darüber nach, ob ich Schraubensicherung zum Festkleben missbrauchen soll, oder ob ich jetzt doch noch Loctite 603 oder 638 beschaffen muss...

Gruß - Matthias
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

User avatar
oekotopia
Gileristi
Posts: 963
Joined: Wed May 25, 2005 10:52 pm
Location: 63303 Dreieich

Re: Bestellung Wasserpumpenwellen

Post by oekotopia » Wed Nov 04, 2020 2:55 pm

:D
Hallo Matthias
ich glaube die Wellen sollen sich im Kugellager drehen können damit wenn die Lager festgehen
nicht die Antriebsrolle blockiert und den Zahnriemen killt. :wink:
Grüße Georg
Trap ist kein Pferdesport

User avatar
matze401
Gileristi
Posts: 191
Joined: Fri Aug 17, 2012 11:43 pm
Location: Berlin
Contact:

Re: Bestellung Wasserpumpenwellen

Post by matze401 » Wed Nov 04, 2020 4:15 pm

Hi Georg,

ich habe auch gerade festgestellt:

Wenn ich die Welle mit Gleitringdichtung und Rotor ganz bis zum Anschlag durch die Lager stecke (also auch gegen die Feder der Gleitringdichtung), dann drehen sich die Innenringe der Lager mit.

Wenn jetzt also die Welle noch bis zum Anschlag in die Antriebsrolle getrieben wird, dann sollten die Innenringe zusammen mit der Welle drehen. Aber so ganz sauber ist das m.E. nicht... So ein wenig Schraubensicherung werde ich vielleicht doch noch auf die Welle im Bereich der Lager geben. Wobei - Pfusch ist das auch. :oops:

Bis jetzt ging jedenfalls alles gut zusammen, soviel kann ich sagen. Jetzt fehlt nur noch die Antriebsrolle.

Gruß - Matthias
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

User avatar
oekotopia
Gileristi
Posts: 963
Joined: Wed May 25, 2005 10:52 pm
Location: 63303 Dreieich

Re: Bestellung Wasserpumpenwellen

Post by oekotopia » Wed Nov 04, 2020 8:19 pm

:D
Hallo Matthias,
die Pumpe in die Tiefkühltruhe und die Antriebsrolle in den Backoffen,
dann gehts leichter. :wink:
Grüße Georg
Trap ist kein Pferdesport

Matt
Gileristi
Posts: 188
Joined: Wed Sep 21, 2016 8:28 pm
Location: Münster

Re: Bestellung Wasserpumpenwellen

Post by Matt » Wed Nov 04, 2020 9:23 pm

Hallo Matthias,
wie Georg schon geschrieben hat - und ich auch irgendwo hier im Forum oder war es in einer Mail an Joachim? - ist sogar bei neuen Wasserpumpen ein Spiel zwischen originaler Welle und Lager vorhanden. Da würde auch ich vom Kleben eher absehen. Die auf Deinem Bild nicht mehr so schön aussehende Welle würde wahrscheinlich beim Verbau neuer Lager auch noch funktionieren, solange die Enden der Welle noch intakt sind und damit die Verpressung von Antriebsrad auf der einen Seite und Förderrad auf der anderen Seite standfest ist. An der Stelle der Welle, wo der Gleitwellendichtring dichten muss, sollte die Welle natürlich noch so intakt sein, dass zwischen Gummi und Welle kein Kühlwasser eindringen kann. Grundsätzlich finde ich diese Wapu ja konstruktiv gelungen, da sie beim Festgehen der Lager nicht direkt den Zahnriemen malträtiert, sondern erst rauh läuft und dann Spiel bekommt.
Weitere Überlegung oder Frage hier: hat jemand nur wegen einer defekten Wapu schon einmal Zylinderkopfschäden zu verzeichnen gehabt oder nur wegen eines überalterten Zahnriemens?
Viele Grüße

User avatar
matze401
Gileristi
Posts: 191
Joined: Fri Aug 17, 2012 11:43 pm
Location: Berlin
Contact:

Re: Bestellung Wasserpumpenwellen

Post by matze401 » Wed Nov 04, 2020 11:14 pm

Hallo,

na OK, dann werde ich die Pumpe morgen mal ohne weitere Maßnahmen zusammenbauen.

Wenn die beiden Innenringe von dem kleinen Wellenbund in der Mitte der Welle und der Antriebsrolle am anderen Ende "in die Zange" genommen werden, dann sollte im Regelfall schon das Wälzlager lagern und kein "Gleitlager" zwischen Innenring und Welle entstehen. Das bitte wirklich nur im Notfall... :wink:

Die Welle ist jetzt jedenfalls im Tiefkühlfach - morgen geht's weiter.

Gruß - Matthias

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 10023
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Bestellung Wasserpumpenwellen

Post by Joachim » Tue Nov 10, 2020 6:29 pm

die Wellen sind heute bei mir angekommen.
Schick ;)
Mal sehen wann ich dazu komme sie zu verschicken.
Grad ist wieder schlecht Zeit :(
Wenn moeglich wollte ich sie mit den Kalendern zusammen schicken.
Wird aber wohl schwierig weil fuer bis zu 3 Kalendern ein grosser Umschlag reicht.
Mit der Welle wird das aber wohl zu dick
Mal sehen.
Der Kalender ist auch noch nicht fertig :(

ciao Joachim
Image

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 10023
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Bestellung Wasserpumpenwellen

Post by Joachim » Mon Nov 16, 2020 4:13 pm

Preis sollte ich noch nachliefern

11Euro plus Porto zu euch
Fehlende Adressen sammele ich noch per PN ein

ciao Joachim
Image

User avatar
matze401
Gileristi
Posts: 191
Joined: Fri Aug 17, 2012 11:43 pm
Location: Berlin
Contact:

Re: Bestellung Wasserpumpenwellen

Post by matze401 » Mon Nov 16, 2020 10:44 pm

Carsten wrote: Mon Oct 19, 2020 7:31 am Repair-Kit inkl. Umbau-Anleitung (deutsch, englisch, französisch,..) fände ich richtig gut.
Passend zu Preis und Lieferankündigung der Pumpenwelle gibts jetzt auch zumindest mal die deutsche Überholungsanleitung:

https://www.mydrive.ch/shares/pdf/?file ... holung.pdf *

Gruß - Matthias

*) Der Download-Link hat keine "unendliche" Gültigkeit.

beaufort
Gileristi
Posts: 125
Joined: Sat Dec 29, 2018 10:38 pm
Location: Rheinhessen

Re: Bestellung Wasserpumpenwellen

Post by beaufort » Mon Nov 16, 2020 11:28 pm

Danke, Matthias!
Große Klasse!!
Gruß, Klaus

beaufort
Gileristi
Posts: 125
Joined: Sat Dec 29, 2018 10:38 pm
Location: Rheinhessen

Re: Bestellung Wasserpumpenwellen

Post by beaufort » Mon Nov 16, 2020 11:37 pm

Matthias, ich würde sagen dieses Kapitel ist der Start für das Reparaturhandbuch der Saturno!
Tolle Arbeit, (was den didaktischen und optischen Aufbau angeht).
Wenn ich dann die Pumpe reparieren muss teste ich auch noch die Praxisnähe ;-).
Gruß, Klaus

Post Reply