70 aus 604

Forum für klassische und neue Gilera-Motorräder
Bulletin Board for classic and new Gilera-Motorcycles

Moderator: Joachim

UMO
Gileristi
Posts: 128
Joined: Sun Jan 07, 2018 11:38 am

Re: 70 aus 604

Post by UMO » Wed Oct 28, 2020 5:24 pm

"...Und dann nehme ich ein anderes Motorrad als die Gilera. (Ich habe da eine Aprilia, die hat zehn mal 12,5 PS,..." (Zitat).
Bei dieser Gelegenheit: Dankesehr, Felix, für Deine vielen guten Tipps hier ! Und für den, das o.g. Motorrad betreffend, ganz besonders. Mille und ich haben uns inzwischen echt aneinander gewöhnt, ich bin mit diesem -im wahrsten Sinne des Wortes - super bike richtig glücklich !
Viele Grüße, Ulli
Womit Du früher rumgekarrt, das lebt auch in der Gegenwart

bcalloy
Gileristi
Posts: 926
Joined: Thu Feb 10, 2005 6:37 pm
Location: Delmenhorst

Re: 70 aus 604

Post by bcalloy » Wed Oct 28, 2020 8:02 pm

Moin,
Aber mal im Ernst:
Ich habe meine Nordwest jetzt etwa zwölf Jahre. Und ehrlich gesagt weiß ich nicht, ob ich mit der je einmal die Höchstgeschwindigkeit ausprobiert habe. Ich glaube, die ist in der ganzen Zeit nur ein einziges Mal auf einer Autobahn gewesen (ein kleines Stück letztes Jahr beim Gilera-Treffen). Ich fahre auf zwei Rädern sehr selten Autobahn. Nur wenn ich weite Strecken schnell bewältigen muss. Und dann nehme ich ein anderes Motorrad als die Gilera. (Ich habe da eine Aprilia, die hat zehn mal 12,5 PS, schafft aber keine 2.000 km/h - nicht einmal 300 km/h.)
Ich habe derzeit nur eine NW zugelassen, mit der ich alles machen muss und machen will; der ich alles abverlange und die mir alles abverlangt. Das war nicht so geplant, aber es ist so gekommen.
Damals habe ich ohne auch nur die geringste Ahnung davon zu haben, den Virus Givirit 89 aufgenommen und keine Immunität über dieses Miststück erlangt, so dass ich bis heute zutiefst darunter leide. Keine Heilungschancen, null, niente, no,non etc. :kacke:
Und glaubt mir, ich habe wirklich alles probiert: KTM-Teile, ein BMW-Ansauggummi vom besonders bösen R75/5 Boxer, Oberflächenbehandlungen, Ausschabungen, Aufbohrungen, Ablassungen, Upsizen, Crashungen und wat nich alles.
Null Wirkung - ganz im Gegenteil: Die Symptome wurde eher stärker, f..k--g Herpes! Sorry. :?

Wollt ihr mich deswegen hinhängen?
Muss ich jetzt in's Aussätzigenlager? Hamburg Vierlande? Oldenburg Wehnen? Moringen? :mrgreen:
Ich erinnere in diesem Zusammenhang an Artikel 1 des Grundgesetzes.

Bin halt 'ne treue Seele. Will nix anderes, brauch' nix anderes.
Und irgendwie auch trotzdem glücklich. Und alleine bin ich damit auch nicht - nur halt ein besonders schwer infizierter Fall! *thumb*

Wat annares kommt mir nicht mehr aufn Hoff! rulez

Kommt mir nicht zu nahe und bleibt gesund.

Gruß
Last edited by bcalloy on Wed Oct 28, 2020 8:23 pm, edited 1 time in total.
Schraddelaugust




Sei realistisch – plane ein Wunder! . . . . . . . 8)

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 9991
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: 70 aus 604

Post by Joachim » Wed Oct 28, 2020 8:18 pm

jaja... das Leben ist hart aber ungerecht

*thumb* Joachim
Image

FelixMotalia
Gileristi
Posts: 633
Joined: Fri Jan 02, 2009 9:55 am

Re: 70 aus 604

Post by FelixMotalia » Thu Oct 29, 2020 10:57 am

Entschuldigung,
ich wollte niemand hinhängen.

Mir widerstrebt es nur irgendwie, mit einem Einzylinder-Motorrad hohe Geschwindigkeiten/Dauerdrehzahlen im Straßenverkehr zu fahren. Irgendwie habe ich da immer Mitleid mit dem Motor. Komisch, auf der Rennstrecke schert mich das nicht. (Vielleicht schalte ich da das Gehirn aus?)

Schon in den Neunzigern, als ich nur die Saturno hatte, habe ich die Autobahn gemieden. (Es gibt Jahre, in denen ich keinen einzigen Meter mit dem Zweirad auf der Autobahn fahre, und das ist nicht selten so.) Mich reizt das schnelle Geradeausfahren auch nicht wirklich. Ich fahre lieber kurvige Strecken. Ich denke, mit den Gileras fahre ich hier im meinem hügeligien Revier nur selten schneller als 110 oder 120 km/h.(So lang sind die Geraden hier nicht.) Daher spielt die Höchstgeschwindigkeit für mich keine Geige.

Gruß Felix

bcalloy
Gileristi
Posts: 926
Joined: Thu Feb 10, 2005 6:37 pm
Location: Delmenhorst

Re: 70 aus 604

Post by bcalloy » Thu Oct 29, 2020 1:52 pm

Moin,

tja Autobahn.
Autobahn heißt Autobahn weil da die Autos fahr'n.

Also Felix, um mal durch den Pott in Richtung Eifel oder Siegerland zu fahren, muss ich da für 100 - 150km mal rauf, ansonsten spare ich sie mir natürlich auch. *thumb*

Und Landstraße ist ja die Bestimmung für NW und Saturno. Da ist auch keiner schneller! Normalerweise.
Doch!
Letztens so 'n umgebauter HD-Chopper mit 'nem hungrigen Fahrer drauf, der ließ mir keine Chance. Die ging aber auch!

Gruß
Schraddelaugust




Sei realistisch – plane ein Wunder! . . . . . . . 8)

User avatar
matze401
Gileristi
Posts: 188
Joined: Fri Aug 17, 2012 11:43 pm
Location: Berlin
Contact:

Re: 70 aus 604

Post by matze401 » Fri Oct 30, 2020 12:15 pm

Hmm... eigentlich sollte bei einer Harley doch die Schräglagenfreiheit der begrenzende Faktor sein. Seid Ihr nur geradeaus gefahren? :wink:

Gruß - Matthias

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 9991
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: 70 aus 604

Post by Joachim » Fri Oct 30, 2020 1:03 pm

Norddeutschland halt giggle giggle giggle

duck und weg Joachim
Image

bcalloy
Gileristi
Posts: 926
Joined: Thu Feb 10, 2005 6:37 pm
Location: Delmenhorst

Re: 70 aus 604

Post by bcalloy » Fri Oct 30, 2020 1:28 pm

Moin,

@matze:

Es gibt halt Ausnahmen. Mein KTM-Kumpel und ich waren auch sehr erstaunt, wirklich.
Ist mir noch nie passiert, daher erwähnenswert.
Der enorme Durchzug kompensierte die mangelhafte Schräglagenfreiheit und das höhere Gewicht locker.
Und ja, die Geraden sind hier oben länger. :(

Gruß
Last edited by bcalloy on Sun Nov 01, 2020 9:20 pm, edited 1 time in total.
Schraddelaugust




Sei realistisch – plane ein Wunder! . . . . . . . 8)

FelixMotalia
Gileristi
Posts: 633
Joined: Fri Jan 02, 2009 9:55 am

Re: 70 aus 604

Post by FelixMotalia » Fri Oct 30, 2020 6:12 pm

Moin,
wenn ich jetzt mal davon ausgehe, dass Du den KTM-Schergen hinter Dir gelassen hast, dann bist Du zweiter gewesen und die Harley drittletzter.

Das mit den Geraden ist ja gerade das, worauf ich letztens hinaus wollte. Mir ging es um unterschiedliche Übersetzungen für unterschiedliche Einsatzzwecke ...
Gruß Felix

bcalloy
Gileristi
Posts: 926
Joined: Thu Feb 10, 2005 6:37 pm
Location: Delmenhorst

Re: 70 aus 604

Post by bcalloy » Mon Nov 16, 2020 11:10 pm

Moin,

@ Felix.
Mir ging es um unterschiedliche Übersetzungen für unterschiedliche Einsatzzwecke ...
Was deine Ausführungen über die Übersetzungen angeht, bin ich ja grundsätzlich bei dir, daher auch keine Kommentare dazu.
Das ich aber längere Zeit nicht mit höherer Drehzahl fahren soll, nur weil es ein Einzylinder ist, unterscheidet uns.
Wie will ich den Motor denn beurteilen, wenn ich ihn nicht fordere?

Uns eint ja beim Fahren offensichtlich so einiges. So u.a. auch das Ohr für den Motor beim heizen, was zwangsläufig langsam macht! :shock:
Aber Belastbarkeit muss auch im Lastenheft stehen.
Das kann der Motor auch im Einzylinder.

Grüße
Schraddelaugust




Sei realistisch – plane ein Wunder! . . . . . . . 8)

Post Reply