Bimota Gilera

Forum für klassische und neue Gilera-Motorräder
Bulletin Board for classic and new Gilera-Motorcycles

Moderator: Joachim

Post Reply
geert pardon
Gileristi
Posts: 477
Joined: Fri Nov 25, 2005 6:14 pm
Location: 2540 hove; belgium

Bimota Gilera

Post by geert pardon » Wed Jul 08, 2020 7:50 pm


User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 10007
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Bimota Gilera

Post by Joachim » Wed Jul 08, 2020 9:25 pm

btw have you been in Arcore over the last weekend?

ciao Joachim
Image

geert pardon
Gileristi
Posts: 477
Joined: Fri Nov 25, 2005 6:14 pm
Location: 2540 hove; belgium

Re: Bimota Gilera

Post by geert pardon » Thu Jul 09, 2020 2:08 pm

Hi Joachim,

No...covid 19
I could go, but then I have to stay in quarantaine again for 14 days.
I thought it was cancelled too... geert

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 10007
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Bimota Gilera

Post by Joachim » Thu Jul 09, 2020 3:03 pm

geert pardon wrote: Thu Jul 09, 2020 2:08 pm I thought it was cancelled too...
i also thought this, but did not know
Therefore i asked ;)

ciao Joachim
Image

garagien
Gileristi
Posts: 1279
Joined: Fri Apr 26, 2013 5:54 am

Re: Bimota Gilera

Post by garagien » Sun Aug 23, 2020 1:21 pm

Moin,

in Norwegen wird gerade an einer GB1 Replica gearbeitet unter Verwendung eines "normalen" BI4 Motors und eines BB1 Fahrwerks. Ich habe einige spezielle Teile dorthin geliefert. Netter Kontakt. Mal sehen, ob ich irgendwann mal "offizielle" Fotos bekommen kann. Inoffizielle habe ich schon.

Gruß
HP

User avatar
CH-Mario
Gileristi
Posts: 414
Joined: Thu Jan 02, 2003 1:07 am

Re: Bimota Gilera

Post by CH-Mario » Mon Aug 24, 2020 6:40 am

@HP: bitte, bitte zeigen (die Fotos der GB1 Replica) *danke*

Gruss CH-Mario

garagien
Gileristi
Posts: 1279
Joined: Fri Apr 26, 2013 5:54 am

Re: Bimota Gilera

Post by garagien » Mon Aug 24, 2020 10:05 am

Moin in die Schweiz :D
wie so alle diese (wenigen) GiLera BI4 extrem angefixten Verrückten in der Welt ticken (dieses Forum kratzt ja noch nicht mal an der Oberfläche, und nicht nur dieses Forum), mich eingeschlossen, kann es noch einige Tage, Monate, Jahre dauern, belastbare Ergebnisse zu zeigen, wenn überhaupt. Die totale, intime Gilera Hardcore Szene weltweit fummelt im Stillen vor sich hin, gut so. Ich kann und muss das natürlich absolut respektieren. Das ist absolute Vertrauensbasis. Informationen jeglicher Art kann ich nur weitergeben, wenn gewünscht und freigegeben. Jeder dieser BI4 Individuen hat eine eigene "Firewall", ich auch, Respekt.

Gruß
HP

User avatar
CH-Mario
Gileristi
Posts: 414
Joined: Thu Jan 02, 2003 1:07 am

Re: Bimota Gilera

Post by CH-Mario » Mon Aug 24, 2020 10:17 pm

Ciao HP

Kein Problem! Wer wie ich, nun auch schon 32 Jahre, Gilera fährt und jährlich auf eine "Wiedergeburt" der Marke wartet, der kann auch in diesem Falle warten. Falls Du dann mal was hast das Du zeigen darfst, dann bitte zeigen *danke*

Gruss CH-Mario

Post Reply